Kursbereich Palliativmedizin I: Seminar und Vorlesung (7M3004, 7M3009)

Der Einschreibeschlüssel lautet: palliativ

Liebe Studierende,


Die Einteilung und Zuweisung zu den Hörsälen für die Klausur im Modul 5 am 24.01.2024 finden sie hier!


herzlich willkommen zum Wintersemester 2023/2024!

Wir nehmen Ihre Rückmeldung in den Evaluationen und das persönliche Feedback sehr ernst. Dabei haben Sie uns im Sommersemester zurückgemeldet, dass Sie sich mehr Austausch und Interaktivität in den Seminaren und eine Führung über die Palliativstation wünschen. Leider können wir auf Grund der großen Zahl der Studierenden im Semester und der nur kleinen Palliativstation keinen Unterricht am Krankenbett anbieten.
Wir versuchen in unseren Seminaren und Vorlesungen ihnen dennoch einen praxisnahen Zugang zu ermöglichen, um sie auf ihre spätere Rolle als Ärztin oder Arzt möglichst gut vorbereiten zu können.
Wir haben in diesem Wintersemester noch etwas mehr Inhalte des reinen Lernstoff aus den Seminaren herausgenommen und hier in Moodle als E-Learning zur Verfügung gestellt.  Die Seminare dienen der Verdeutlichung, Vertiefung und dem Verständnis unserer Arbeit. Wir bitten Sie deshalb sich mit Hilfe des E-Learnings auf die Seminare vorzubereiten. Die Dozent:innen kommen alle aus der Praxis direkt von der Palliativstation, dem Palliativdienst oder unserem ambulanten (SAPV-)Team. Die Ärzt:innen, Sozialarbeiterinnen, Psychologinnen und Seelsorger:innen können so tagesaktuelle Patientenbegegnungen und Erfahrungen in die Seminargespräche einbringen. Nicht zuletzt stellen wir Sie mit dem POK 4 vor herausfordernde Gesprächssituationen in der Sie theoretische Kenntnisse in einer praxisnahen Gesprächssituation anwenden und üben können.

Übersicht Lehre Palliativmedizin

Modul 23 Modul 5
Vorlesungen Einführung Palliativmedizin: Grundlagen der Palliativmedizin Symptomkontrolle in der Palliativmedizin
Entscheidungen am Lebensende: Patientverfügung, Vorsorgevollmacht und Therapiezieländerung Einführung in die Kinderpalliativmedizin
Seminare Patientenbedürfnisse und multiprofessionelle Palliativversorgung E-Learning: Häufige Symptome und ihre Behandlung
Grundsätze der Symptomkontrolle am Beispiel Atemnot Palliativmedizin in der Praxis - Umgang mit Sterbewünschen
Versorgungsstrukturen in der Palliativversorgung
Der sterbende Patient
Patientenorientierte Kommunikation (POK 4)
POK 4 - E-Learning
POK 4 - Praktische Übung
Klausur
24.01.2024

Die Einteilung und Zuweisung zu den Hörsälen für die Klausur am 24.01.2024 finden sie hier!


Nachholklausur
31.01.2024

Zum Abschluss der Seminare werden Sie einen QR-Code mit einem Link zur Evaluation erhalten. Wir wären für Ihre Teilnahme daran sehr dankbar!  

Die Seminare und die praktische Übung in POK 4 sind zur Erlangung des Schein Palliativmedizin anwesenheitspflichtig. Die Inhalte der Vorlesung, der Seminare und des E-Learnings hier auf Moodle bilden die Grundlage für die Lernzielkontrolle, der Klausur nach dem Seminar Palliativmedizin II in Modul 5.  

Ein gutes Wintersemester!

Ihr Team des Lehrstuhls für Palliativmedizin

Prof. Dr. Claudia Bausewein
Dr. Johannes Rosenbruch
Andrea Bayerlein

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

Ansprechpartnerin:
Andrea Bayerlein E-Mail: Andrea.Bayerlein@med.uni-muenchen.de
Dr. Johannes Rosenbruch E-Mail: Johannes.Rosenbruch@med.uni-muenchen.de