Digitale Lehre im MeCuM - Wegweiser für Lehrende

3. Mehr Infos zu Moodle

3.7. E-Mails von Med.Moodle empfangen (z.B. aus Foren)

Für Studierende:
Im Moodle Profil der Studierenden ist ihre offizielle Campusadresse  gespeichert, z.B. max.mustermann@campus.lmu.de. An diese E-Mailadresse werden alle Systemnachrichten (z.B. aus Foren) und alle persönliche Mitteilungen, die über moodle verschickt werden, gesendet. Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihr Postfach, um keine wichtigen Nachrichten z.B. von Ihren Dozenten zu verpassen.

Für Mitarbeiter:

MitarbeiterInnen des Klinikums können sich in Moodle mit ihrer LMU Kennung einloggen. Diese Kennung beinhaltet das E-Mail Alias als Emailadresse (z.B. mmusterm@med.lmu.de). Wenn Nachrichten aus Moodle per E-Mail zugestellt werden (z.B. aus einem Forum) so schickt Moodle diese an mmusterm@med.lmu.de. Damit die E-Mail Sie dann tatsächlich erreicht und z.B. an Ihre @med.uni-muenchen.de Adresse geleitet wird, muss sie für den E-Mail Empfang aktiviert sein:

  • Überprüfen Sie dies, indem Sie sich im IT Portal des MIT einloggen.
    (Sollten Sie sich nicht ins IT-Portal einloggen können, so kontaktieren Sie Ihren EDVB oder das MIT.)
  • Setzen Sie im IT-Portal des Klinikums im Menüpunkt „Einstellungen zum Mailempfang“ bei „Diese Empfänger-Adressen aktivieren“ beide Häkchen, damit Sie Nachrichten aus Moodle-Kursen (z.B. aus Nachrichten- bzw. Diskussionsforen) erhalten können.
  • Sie können überprüfen, ob die Emaildresse funktionert, indem Sie sich selbst eine E-Mail zuschicken, z.B. an mmusterm@med.lmu.de.